#16

RE: NEWS

in Echozone 27.05.2011 09:40
von Witchy | 1.469 Beiträge

read the review (german) of the new Vendemmian album "One In A Million" on Nightshade ... Quote: "... One In A Million ist definitiv ein Tonträger für Goth-Kinder der 90er - Zu denen gehöre ich ja auch. Von daher kann ich mir die Scheibe gut und gerne stundenlang anhören, ohne dass es langweilig wird..."

http://www.nightshade-shop.de/beitrag.php?beitrag_id=2929


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

nach oben springen

#17

RE: NEWS

in Echozone 27.05.2011 09:42
von Witchy | 1.469 Beiträge

!distain will play an exclusive concert on July 2nd in Morbach to present the new album "on/off"


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

nach oben springen

#18

RE: NEWS

in Echozone 27.05.2011 09:42
von Witchy | 1.469 Beiträge

Kalt - Album Release "Dein Gott / The Blood EP" (english)
von ECHOZONE, Donnerstag, 26. Mai 2011 um 14:12

With “Dein Gott” Kalt unveils a movie with deep and profound meaning. It takes place in the inside world of each listener. Each of the 9 acts of this performance reveals deep insights of the world of the mainactor’s mind.

Mike York sings about life and release, love and distress, memories and experiences. He modulates his seven intensive stories with German and English language. At the end of the album he leaves the stage to the pure music of two instrumental

2CD Dein Gott / Blood EP in DVD Case
The release is limited to 999 copies with DVD-cover as the creator wants to intensify the impression of the “braincinema”.

Besides of the great conceptual artwork, a booklet of 16 pages, all lyrics, a designated postcard and a sticker are included.

The resonant production consists of earthy sound, mixed with powerful but melodic rocking guitars. The spectrum of this mid-tempo CD ranges from speric-gloomy rock with strong metal influence to soundtrack-like songs.

Mike York was a member of the goth rock legend Garden Of Delight since 1999. Now he feels it’s time to start the individual path with Kalt.


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

nach oben springen

#19

RE: NEWS

in Echozone 27.05.2011 13:05
von Witchy | 1.469 Beiträge

today is the digital release of the new Stargazing Project album "Stargazing" featuring Frank Weyzig (White Rose Transmission / Born For Bliss) and Remco Helbers ... you can check the band project and listen to the previews of all tracks on our website: http://stargazingproject.echozone.de/


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

nach oben springen

#20

The Hiram Key-Amerikafka-Vö:07.11.2011

in Echozone 06.10.2011 14:06
von DarkDesire | 133 Beiträge



Gegründet aus der Ablehnung heraus gegenüber dem, was die Gothic-Szene geworden war, machte sich The Hiram Key daran, das Genre mit Musik zu kurieren, die sie selbst gerne hören wollten. Obwohl es nicht nur eigennützige Gründe dafür gab, da ein Teil ihres Masterplans darin besteht, den Teenie-Filzstift-Kuli-Goths zu zeigen, wie man sein Make-up korrekt aufträgt und - was noch viel wichtiger ist - wie man ECHTE Instrumente spielt. Die englischen Indochine? Überezeugt Euch selbst!

Tracklist:
1. Amerikafka
2. Happy Man (Album Mix)
3. What Kind Of... (Album Mix)
4. Solomon's Tears (Album Mix)
5. Arzu In The Mirror (Album Mix)
6. 1+1=3 2U (Album Mix)
7. Suzanna (Album Mix)
8. I Couldn't Help It
9. Death Of An Angel (Album Mix)
10. Forever (Album Mix)
11. The Lift Boy
12. The Nature Theatre Train
13. Karl's Song

Nähere Infos uner:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:16 | nach oben springen

#21

NEO-Sindustrial-Vö 7.11.2011

in Echozone 06.10.2011 14:42
von DarkDesire | 133 Beiträge



Der NEO-Erstling „Sindustrial“ dreht sich um Industrie, Sound, Elektrik und Computer.
Es folgt ein Rundgang durch die Core-Verarbeitung.

Tracklist:

1. Hell-o
2. Bass @ The Base (Fest. Sin)
3. E-fight
4. I`d Like
5. Irre Explodieren Nicht
6. Purity
7. FDHL
8. Hacker
9. War Of Fidelity
10. Low Freak Bitch
11. Stomper Whore
12. Enjoy My Sickness
13. Hoffnung

Nähre Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:16 | nach oben springen

#22

Minusheart-The big IdeaVö 7.11.2011

in Echozone 06.10.2011 14:58
von DarkDesire | 133 Beiträge



Nach einer zweijährigen Sendepause ist The Big Idea um zahlreiche neue Einflüsse gewachsen und mit frischem Wind durch die neuen Mit-glieder Vary (Bass/Guitar), Wildhoney (Drums) and Upstream (Keys), die zugleich auch das aktuelle Live-Setup bilden., ein Neues Lebenszeichen von Minusheart.

1. Inglorious Bang
2. Drawback
3. Break Out
4. Book Of Love
5. Peak Of Pleasure
6. Lost One Minute
7. Don't Call It Love
8. Electric Heartbeat
9. Morphine Waltz
10. Ride On Your Colours
11. Solitaire
12. I Don't Think That The Sun Goes Down

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:16 | nach oben springen

#23

Lost In Desire- Reborn from the Ashes-Vö 7.11.2011

in Echozone 06.10.2011 15:04
von DarkDesire | 133 Beiträge



Nach dem Erfolg seines gleichnamigen Debütalbums, welches im Frühling 2010 das Tageslicht erblickte, veröf-fentlicht Stephan im Oktober 2011 das Remixalbum Reborn from the Ashes. Das musika-lische Spektrum des Resultats könnte nicht breiter sein, so wollte man der Kreativität keine Grenzen setzen. Keine Facette der düsteren Klänge wurde ausge-lassen und so sind Future Pop, Industrial, EBM, Dark Ambient, Gothic Rock, Minimal, Trance und Expe-rimental auf einer Scheibe zu finden.

Tracklist:

1. I Am You (Apoptygma Berzerk Remix)
2. Vampire (Assemblage 23 Remix)
3. Artificial Love (Stendeck Remix)
4. All Alone (Razed In Black Remix)
5. Reason Is Nothing (Imperative Reaction Remix)
6. Blow My Mind (Silicon Brothers Remix)
7. Endless Desire (Vienna DC's Total SubZero Mix)
8. Walking On Air (Shall I Be Mother VS Scarlet Soho Remix)
9. Picturesque And Beautiful (David Pfister Remix)
10. Losing Control (Whispers In The Shadow Reinterpretation)
11. I Am Drama (Born For Bliss Remix)

Nähere Infos unter:
Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:16 | nach oben springen

#24

Diodati-Diem Supremum Obire,Vö 7.11.2011

in Echozone 06.10.2011 15:50
von DarkDesire | 133 Beiträge



Dem Titel des Albums entsprechend (lat.: dem letzten Tag entgegengehen) bschäftigt das Album sich mit den veschiedenen Facetten des Todes, ohne dabei jedoch banal, pathosschwanger oder romantisch verklärt zu wirken. Viel-mehr beschäftigen sich Texte und Musik des Albums mit der mannigfaltigen Aus-prägung des ‚letzten Tages’ und spannen damit einen musikalischen und textlichen Stimmungsbogen von leichtfüßig bis schwermütig, von hoffnungsvoll bis ver-zweifelt, von sehnsüchtig bis aggressiv.

Tracklist:

1. Hora Suprema
2. (Der Tod Einer Mutter) Lady Medusa Of Suffer
3. (Der Tod Einer Hoffnung) Window To A Better Past
4. (Der Tod Einer Schönheit) Nänie
5. (Der Tod Eines Soldaten) Lili Marleen
6. (Der Tod Eines Ich) Just A Mirror
7. (Der Tod Eines Lebens) Life Is Sand
8. (Der Tod Einer Kultur)
9. (Der Tod Eines Glaubens) Hinnen Fuor Der Sun Ze Helle
10. (Der Tod) Boring Duty
11. (Der Tod Der Zuversicht) Pack Of Lies
12. Passing Time

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:17 | nach oben springen

#25

Descendents Of Cain-Songs From A Vanishing World,Vö 7.11.2011

in Echozone 06.10.2011 15:55
von DarkDesire | 133 Beiträge



Nach ihrem letzten, hauptsächlich Goth-Rock inspirierten, Album "The Tao Of Wisdom And Misery", drei Jahren voller Arbeit und einer erneuten Neubestimmung des textlichen und musikalischen Konzepts wird nun das sechste Album der Londoner Band Descendants Of Cain veröffentlicht werden. Mit diesem Album erschuf Mastermind DM Kruger ein Konzept basierend auf Geschichten über die Menschheit Jahrzehnte nach einer globalen Katastrophe, die einen Großteil unseres Planeten zerstört hat. Und wieder einmal hat sich die Musik noch mehr in Richtung Progressive Gothic-Rock entwickelt - immer noch mit düsteren und harten Ecken und Kanten, aber mit viel mehr Elementen, die zum Gesamtklangbild und -text beitragen.

Tracklist:

1. The Final Awakening
2. Lullaby For The Masses
3. Pornography For The Soul
4. Rush
5. Pied Piper Of Metropolis
6. Refuge From Thought
7. This House (Feat. Wayne Hussey)
8. Clockwork Monsters (Feat. Ashley Dayour)
9. The Road (Feat. Tommy Dark)
10. I Pure Illusion
11. Drift
12. The Thirst

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:17 | nach oben springen

#26

Arsine Tibe, Good Evening, The Mountain Said, Vö:14.11.2011

in Echozone 06.10.2011 16:04
von DarkDesire | 133 Beiträge



Betrachtet man die Gegenwart als eine Zeit in der wir le-ben, dann scheint Arsine Tibés Klangwelt fernab des Rah-mens vom hier und jetzt entsprungen zu sein. Psychedeli-sche Rhythmen und Gitarren („light“) treffen auf eine melancholische Schwere, deren Finsternis die Leere einer verloren geglaubten Sinnsuche füllt („darkness“).

Tracklist:

1. Light (Feat. Tania Murray)
2. Darkness (Feat. Tania Murray & Alex Braun)
3. In My Room At Night
4. Dawn At Night (Feat. Tania Murray)
5. Maximum Boy
6. Death Of A Cube (Feat. Seyhan)
7. Labeled Models (Feat. !distain)
8. Skyline - Deep And Dead (Feat. Tania Murray)
9. At The Gates (Feat. Tania Murray)
10. Monumental Movement

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:17 | nach oben springen

#27

Liquid Grey-Grey Matter, Vö:14.11.2011

in Echozone 06.10.2011 16:16
von DarkDesire | 133 Beiträge



Nachdem der norwegische Bandgründer Mr.Grey einige Jahre in ver-schiedenen Projekten, unter anderem Flowers Of Romance, Brilliant Mistakes – produziert von Wayne Hussey, sowie New Zero God, tätig war, erscheint nunmehr das erste Album seines Solo Projektes LIQUID GREY.

Tracklist:

1. Everything That Kills
2. I Never Smile
3. Red
4. In Black
5. Low
6. Part Of Everything
7. Fire
8. You
9. Darkened Skies
10. Lines
11. From Dusk To Dawn
12. No Time
13. The Lost Son

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:17 | nach oben springen

#28

Industriegebiet-Wer schön sein will muss sterben, Vö:14.11.2011

in Echozone 06.10.2011 16:19
von DarkDesire | 133 Beiträge



Gewohnt provokant und kein Blatt vorm Mund. Nach ihrem Debutalbum "Hodenkapsel", mit dem Industriegebiet schon einige Cluberfolge erzielte und eine Fanbase aufbauen konnte, veröffentlichen sie nun das Album "Wer schön sein will muss sterben". Industriegebiet haben sich hörbar weiterentwickelt und bieten eine Mischung aus harten Industrialbeats, groovigen Basslines, abgefahrenen Breaks und atmosphärischen bis hin zu psychedelischen Leadsounds, bei denen an Effekten und Detailarbeit nicht gespart wurde. So kann man in einen absoluten Tanzrausch verfallen, einfach mal eben wegtrippen, lächeln und/oder verzweifeln.

Tracklist:

1. Traum, Der Nie Zu Ende Geht
2. Erniedrigung
3. Are You Ready (To Rock)
4. Herzblut
5. Wer Schön Sein Will Muss Sterben
6. Gott Hat Urlaub
7. Schwarz Statt Braun
8. Auf Den Tisch Hauen
9. Die Roboter (Kraftwerk Cover)
10. Kriegskind
11. Schießt Euch Doch Selbst In Den Kopf
12. Hör Dir Nicht Dieses Song An

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:18 | nach oben springen

#29

Alien Hand Syndrome-The Sincere And The Crpytic, Vö:14.11.2011

in Echozone 06.10.2011 16:30
von DarkDesire | 133 Beiträge



Irgendwo in den Graubereichen zwischen Gothic-, Alternati-ve- und Industrial-Rock bewegt sich "The Sincere And The Cryptic", das vielversprechende Album-Debüt des Wiener Band-Projektes "Alien Hand Syndrome".

Tracklist:

1. Leave Now And Never Come Back
2. Raison, Raison
3. The Evil And The Lovelorn
4. Guernica
5. Claret
6. A New Day
7. Chainsaw Mascara
8. Ambien
9. The Incredible Whiteness
10. Broomstick Jesus
11. That Than Which Bothing Worse Can Be Thought
12. The Sincere And The Cryptic

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:18 | nach oben springen

#30

Nothern Sadness-Riddles Of Lunacy, Vö:14.11.2011

in Echozone 06.10.2011 16:41
von DarkDesire | 133 Beiträge



Belgian singer Koen De Brabander (ex-Dead Poets) and bassplayer Philippe Lefief joined forces in 2010 to create their new dark electro project Northern Sadness. Their debut album 'Riddles Of Lunacy' combines various styles of dark electronic wave music, from dark-hypnotic tracks like 'All This Noise', slow, dark and moody songs ('Poets And Angels', 'I Remember You Pretty') to more industrial-electro ('And What To Believe').

Tracklist:

1. Eternal Solitude
2. All This Noise
3. Out Of Mind
4. Disorder
5. I Remember You Pretty
6. Hollow Eyes
7. Alveston Meadows
8. To The Empty Fields
9. Riddles Of Lunacy
10. 2nd Hand Girl
11. No More Stories
12. And What To Believe
13. I Can't Live In A Living Room
14. Poets And Angels

Nähere Infos unter:

Echozone

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:18 | nach oben springen


Videotrailer



Knorkator - Stuhltrilogie Videos






Bands



METAL, NDH und DEUTSCHROCK











GOTHIC, ALTERNATIV ROCK und BALKAN BEAT









MITTELALTER , FOLK ROCK und KAMMER-CORE









ELEKTRO und EBM







Partner



Label / Online - Radio-Sender / Szene-Fashion






Festival- und Konzertveranstalter / Clubs









Sonstiges










Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Donnieclark
Forum Statistiken
Das Forum hat 851 Themen und 1723 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de