#1

Vlad in Tears ( Wer oder was ist das?)

in Vlad in Tears 30.03.2012 16:14
von Witchy | 1.469 Beiträge



Die italienische Band Vlad in Tears existiert seit dem Jahr 2005. Es war der Traum von Kris (Sänger & Pianist), eine Band zu haben. Also hat er zusammen mit seinen Brüdern Lex (Gitarrist) und Dario (Bassist) sowie Alex (Schlagzeuger), dem besten Freund der Jungs, die Band gegründet.

Am Beginn ihrer Karriere spielten sie noch einige Cover-Songs von anderen Bands, aber bald haben sie angefangen, eigene Songs zu schreiben und ein Label zu suchen. Nach 34 Konzerten in Italien, Österreich, der Schweiz und dem ehemaligen Jugoslawien haben sie ihr erstes Demo-Tape „After The End“ aufgenommen. Dieses Demo-Tape bestand aus 10 Songs, wurde aber nie veröffentlicht – es war nur dazu gedacht, ein paar Fans in Europa zu erreichen. Wahrscheinlich konnte sich die Band gar nicht vorstellen, welchen Effekt dieses Tape haben würde. Die Presse und viele Leute haben bald ein Auge auf die Band geworfen: viele Reviews und Interviews machten ViT zu einem der aufregendsten, italienischen Gothic-Acts. Diese enorme Aufmerksamkeit hat ihnen geholfen, einen Vertrag mit dem Label „Aural Music“ zu bekommen. Zu dieser Zeit haben sie ihr Debut-Album „Seed of an Ancient Pain“ veröffentlicht, das als bester Gothic/Indie Release von 2007 gehandelt wird. Dank ihrem MySpace Profil und einer großartigen Promotion bekamen sie schnell viele neue Fans.

Nach einigen Promotion-Monaten haben sie dann auch ihre erste Welttournee gestartet. Kris, Lex, Dario und Alex haben in einem Jahr 34 Konzerte gespielt. Die Presse sagte: „Mit dieser Tour erreichen ViT die tiefste Bedeutung des Tourens“ (Rock Hard, n° 43), „Obwohl keine großen Agenturen hinter ihnen sind, zeigen ViT mit dieser Tour den größten Bands, wie man für die Liebe an der Musik spielt“ (Insomnia Magazine), „ViT kommen von Italien um uns die Bedeutung der Gothicwelt verständlich zu machen“ (Unscene Magazine), „ViT live zu sehen fühlt sich an wie in einem Traum. Ich habe ihr Album tausendmal gehört, aber nun weiß ich, dass ich sie immer lieben werde“ (Spider’s Web), „Auch wenn wir es nicht gewohnt sind, dass italienische Bands hier touren, sie haben mir gezeigt, wie großartig dieses Land sein kann, sie bringen eine eigenartige Stärke mit sich und nun liebe ich sie und Italien“ (Gothic Vogue)…

Dieser Erfolg hat es ermöglicht, dass viele Konzerte (speziell jene in England und Südamerika) ausverkauft waren. Nach der Veröffentlichung ihres Albums „Underskin“ brachte die Band einige Konzerte im Rahmen der "Forbidden Tour" in Deutschland hinter sich.

Im November 2011 folgte das nächste Werk der Italiener: "Welcome To Vladyland" wurde veröffentlicht! Mit diesem aktuellen Album ging es auch direkt nach Berlin für einen Akustik- Gig und die Release-Party im legendären Berliner "Hard Rock Cafe".

Im Herbst 2012 folgt die Deutschlandtour " A night in Vladyland " . Ab dieser Tour wird es auch eine andere Besetzung geben.Der bisherige Gitarrist Lex hat die Band verlassen und wird durch Toni neu besetzt.
In dieser Tour wird es Stücke aus dem aktuellen Album " Welcome to Vladyland " geben , sowie auch ältere Stücke aus den bisherigen Alben " Seed Of An Ancient Pain" und " Underskin" .
http://www.vladintears.com/
https://www.facebook.com/pages/VLAD-IN-TEARS/44966540278


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

zuletzt bearbeitet 25.08.2012 18:14 | nach oben springen


Videotrailer



Knorkator - Stuhltrilogie Videos






Bands



METAL, NDH und DEUTSCHROCK











GOTHIC, ALTERNATIV ROCK und BALKAN BEAT









MITTELALTER , FOLK ROCK und KAMMER-CORE









ELEKTRO und EBM







Partner



Label / Online - Radio-Sender / Szene-Fashion






Festival- und Konzertveranstalter / Clubs









Sonstiges










Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
ylq123

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ylq123
Forum Statistiken
Das Forum hat 2108 Themen und 2984 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de