#1

Feuerschwanz (wer oder was ist das)

in Feuerschwanz 09.01.2011 12:17
von Witchy | 1.469 Beiträge

Die Geschichte

S o trug es sich zu, dass im Jahre 1223 Hauptmann Feuerschwanz die angenehmen Seiten des Raubrittertums in vollen Zügen genoss. Lange lebte er in der Burgruine seiner Vorväter. Er kümmerte sich nicht viel um den Lauf der Welt bis er all seinen Besitz - bis auf eine heruntergekommene Burgruine, die keiner mehr haben wollte - verhurt, versoffen und verspielt hatte. So zog er denn in der Hoffnung auf Reichtum und Heldentaten auf den Kreuzzug gen Süden.

Auf dem langen Ritt schlossen sich ihm noch mehr Spießgesellen an: Sir Lanzeflott, der die wohl bestgehendste Lanzenveredelungsmanufaktur weit und breit unterhält, Johanna von der Vögelweide, die wie ihr Bruder Walther ein richtiger Ritter und Minnegeiger werden wollte und sich daher als Mann tarnen musste um aufgenommen zu werden, Eysye, der Mann mit der eisernen Maske dessen Namen und Herkunft niemand kennt, der junge Prinz Hodenherz, der seinem Vater Richard und seiner Halbschwester Ronja Hodenherz am Blasewerk nachfolgt und der Knappe, der ist eben der Knappe und auch sonst recht nützlich. Gemeinsam bilden sie des Hauptmanns geilen Haufen, angetrieben von einem Motto, das wohl jeden glücklich macht und welches der Hauptmann in Jerusalem als die wahre Formel für den Stein der Weisen entdeckte: MET & MIEZEN

Wie es der Zufall nun so wollte, trafen sich eben diese wackeren Recken im Freudenhaus zu Jericho um sich nach all den Entbehrungen und Strapazen mal wieder so richtig die Posaune polieren zu lassen. In jener legendären Nacht beschlossen die Ritter, ihre kreuzzüglichen Kampfhandlungen einzustellen und fürdahin zur Burg Feuerschwanz zu ziehen, um gemeinsam ihren Leidenschaften für Minne, Mädchen und Turnieren zu frönen.

Doch eines Tages trieben sie es zu bunt und wurden von einer nach Rache sinnenden Hexe zu ewigem Ritterdasein verflucht. Um endlich sterben zu können, ist es ihnen auferlegt im Laufe eines Jahres:

* Jeden Tag besoffen zu sein
* sich mit tausend Frauen zu paaren
* ein Pferd zu zaehmen
* tausend Kilo Radieschen zu essen
* eine Maid, nur durch die Macht der Minne zur Frau zu machen

...und alle Schandmaul Texte rueckwaerts zu pfurzen.

Nur eine einzige Pruefung wird ihnen seitdem Jahr für Jahr aufs Neue zum Verhaengnis!
Und es ist nicht das Radieschen Essen!


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

zuletzt bearbeitet 09.01.2011 12:17 | nach oben springen


Videotrailer



Knorkator - Stuhltrilogie Videos






Bands



METAL, NDH und DEUTSCHROCK











GOTHIC, ALTERNATIV ROCK und BALKAN BEAT









MITTELALTER , FOLK ROCK und KAMMER-CORE









ELEKTRO und EBM







Partner



Label / Online - Radio-Sender / Szene-Fashion






Festival- und Konzertveranstalter / Clubs









Sonstiges










Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 971 Themen und 1843 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de