#1

Laminius X ( Wer oder was ist das?)

in Laminius X 31.05.2012 20:27
von Witchy | 1.469 Beiträge


LaminiusX wurde im Jahre 2004 in Osnabrück durch Nesko Hadzimuratovic und Timmi Wolff gegründet. Die Band ist aus vorangegangenen Projekten der beiden Musiker entstanden (z. B. TNT, The Rookies).

Das gemeinsame Spielen in Bands begann 1993, als Nesko aus Bosnien und Herzegovina nach Deutschland kam. Seit Mitte 2006 ist Stephan Wolff Bassist und festes Bandmitglied von LaminiusX.Es folgten kleinere Auftritte, bis im August 2007 das Debüt Album „One Man Show“ aufgenommen wurde.

Produziert und eingespielt von Timmi, Nesko und Matthias Lohmöller in den DocMaklang Studios Osnabrück. Im Jahr 2008 wurde das sozialkritische Werk über das Osnabrücker Indielabel Timezone veröffentlicht und ging in den bundesweiten Vertrieb.
Das Album wurde rezensiert unter anderem im Rock Hard mit 7 Punkten. Allerdings polarisierte dieses Album stark. Die sozialkritische Haltung und das Engagement sich im „Globalen Ungleichgewicht und der Vergewaltigung an unseren Mitgeschöpfen zu äußern“, sorgte für Diskussionen, Lob und Kritik. So wurde z. B. das Video des Songs „Nichts ist wichtig“ mit Szenen aus der Tierindustrie gezeigt.(Bildmaterial von Peta zur Verfügung gestellt).

Im Rahmen der Promotour wurden Supports von Subway to Sally, Die Happy, Itchy Poopzkid, Lovex, Letzte Instanz, End of Green,Coppelius,Megaherz, Kind im Magen, Vanilla Sky, Motorjesus, Jesus on Extasy, Dieselbrief, New Deadline, Deaf Blind Dumb,... gespielt.
Im Ausland konnte LaminiusX in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris Konzerte und Workshops durchführen. Französische Schulen interpretierten die Lyrik der Band in Deutschkursen.
Als Song und Textvorlage wurde Zuvielisation ausgewählt. Bereits 2008 konnte LaminiusX in Paris eine ausverkaufte Show als Solokonzert spielen. Auch 2010 werden in weiteren Städten Frankreichs Lyrik und Musik der Band interpretiert.

Das zweite Album der Band (Titel: Vitamin) wurde im Göttinger CubeAudio Studio im August 2009 aufgenommen und von LaminiusX und Markus Gumball (Guano Apes, Tamoto) produziert.
Dieses ist am 26. November 2010 über das Label Timezone veröffentlicht worden. Die Single Meins wurde am 13. August 2010 digital ausgekoppelt.

Auch Vitamin wurde in Namhaften Online und Printmagazinen u.a. Legacy, Zillo und Rock Hard positiv besprochen.
Genau wie der Vorgänger One Man Show, ist Vitamin polarisierend. Die Dj-Bemusterung der Alternative/Trendcharts (DAC) ergab ein sehr positives Ergebnis.

http://www.laminiusx.de
https://www.facebook.com/pages/LaminiusX...1757394?sk=info


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

zuletzt bearbeitet 01.06.2012 08:50 | nach oben springen


Videotrailer



Knorkator - Stuhltrilogie Videos






Bands



METAL, NDH und DEUTSCHROCK











GOTHIC, ALTERNATIV ROCK und BALKAN BEAT









MITTELALTER , FOLK ROCK und KAMMER-CORE









ELEKTRO und EBM







Partner



Label / Online - Radio-Sender / Szene-Fashion






Festival- und Konzertveranstalter / Clubs









Sonstiges










Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Godgieds22
Forum Statistiken
Das Forum hat 2491 Themen und 3369 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de