#1

Napalm Records (Wer oder was ist das)

in Napalm Records 21.01.2011 20:26
von Witchy | 1.469 Beiträge

Wir Über Uns
Vor nunmehr 15 Jahren begann im österreichischen Eisenerz eine Erfolgsgeschichte in Sachen harter Klänge. Was damals als kleines Ein-Mann Unternehmen im elterlichen Wohnzimmer startete, ist mittlerweile auf eines der größten Musiklabels der Independent Szene herangewachsen. Freunde der härteren Musik sollte „Napalm Records“ längst ein Begriff sein. Kein Wunder, sind doch unzählige Klassiker der Metalszene über das österreichische Label erschienen.

In der Anfangszeit waren dies vornehmlich Black Metal Veröffentlichungen von Bands wie ABIGOR oder SUMMONING, wobei speziell letztere durch ihren einzigartigen Stil und Atmosphäre weit über Europas Grenzen hinaus bekannt wurden.

Jedoch zeigte das Label sich experimentierfreudig und wagte sich auch an Metal-Bereiche, die für diese Zeit eine absolute Innovation darstellten. So kam es, dass Napalm Records vielen Künstler den Weg bereitete, die heutzutage als Legenden bzw. Pioniere des Pagan/Folk Metals gelten, wie beispielsweise VINTERSORG oder FALKENBACH.

Im Laufe der Jahre streckte man jedoch auch seine Fühler nach anderen Musikstilen aus und erweiterte die musikalische Bandbreite auf Doom, Power, Symphonic und Gothic Metal. Insbesondere im Gothic Metal Bereich gelang es, Bands wie THE SINS OF THY BELOVED, SIRENIA oder TRISTANIA sehr erfolgreich zu etablieren. In der jüngeren Zeit gesellten sich LEAVES` EYES, ELIS, MIDNATTSOL, KATRA und EDENBRIDGE in die illustre Runde. Mit diesen Veröffentlichungen konnte man sich ein breiteres Publikum erschließen und fühlte sich bestärkt, das Spektrum an Bands weiter auszudehnen.

Der Focus auf die folkloristische Seite des Metals wurde dabei niemals vernachlässigt, und somit verhalf Napalm Künstlern wie KORPIKLAANI, GLITTERTIND, TÝR oder ALESTORM zu internationaler Bekanntheit.

Mit den Mittelalter Rockern SALTATIO MORTIS, den Rock ‚n’ Sad Initiatoren LACRIMAS PROFUNDERE und Szeneikonen wie ATROCITY, GRAVE DIGGER und LEAVES´ EYES schaffte man den Sprung in die Charts und konnte sich somit auch fernab der reinen Metalszene beim Mainstream-Publikum positionieren. Mit SALTATIO MORTIS konnte man auch den bisherigen höchsten Charteinstieg verzeichnen, denn die Spielleute stiegen mit ihrem Album „Wer Wind Sät“ auf Platz 10 der deutschen Media Control Charts ein.

Auch im Bereich Stoner Rock und Rock konnte sich Napalm Records in den letzten Monaten erfolgreich etablieren und großkalibrige Signings wie z.B. MONSTER MAGNET, KARMA TO BURN und BRANT BJÖRK der Fangemeinde präsentieren.

Die neueste Band im Stall des österreichischen Labels ist die US-Combo SEVENTH VOID, bei der zwei Mitglieder der legendären TYPE O NEGATIVE am Start sind und das Erbe dieser ehrwürdigen und einflussreichen Institution antreten.

Doch beschränkt sich Napalm Records nicht nur auf die Förderung, Entwicklung und Vermarktung von Künstlern bzw. die Veröffentlichung von Tonträgern, sondern unterhält auch einen eigenen Mailorder, der seinen Kunden nun schon seit Jahren einen einmaligen Service und unschlagbare Preise bietet. Über 15,000 Produkte (CDs, Vinyl, Merchandise, etc) warten darauf entdeckt zu werden. Die Möglichkeit dazu bieten der zwei Mal im Jahr erscheinende Katalog, sowie der komfortable und übersichtliche Online-Store.

Die Hauptniederlassung und Zentrale der Napalm Records Handels GmbH sowie der Mailorder befindet sich in Eisenerz / Österreich und beschäftigt dort 13 Mitarbeiter. Ein zweites offizielles Büro befindet sich in Austin, Texas / USA mit 3 Mitarbeitern. Darüber hinaus beschäftigt Napalm einen Mitarbeiter in Kanada und verfügt über ein enges, weltweites Netzwerk an zahlreichen A&R Consultants und lokalen Promotern.

Zu Napalm Records zählt auch der labeleigene Verlag IRON ANVANTGARDE PUBLISHING, der bereits über die Jahre unzählige Werke von verschiedensten Urhebern verlegt hat.


offizielle Webseite


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

zuletzt bearbeitet 28.02.2011 20:54 | nach oben springen


Videotrailer



Knorkator - Stuhltrilogie Videos






Bands



METAL, NDH und DEUTSCHROCK











GOTHIC, ALTERNATIV ROCK und BALKAN BEAT









MITTELALTER , FOLK ROCK und KAMMER-CORE









ELEKTRO und EBM







Partner



Label / Online - Radio-Sender / Szene-Fashion






Festival- und Konzertveranstalter / Clubs









Sonstiges










Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Donnieclark
Forum Statistiken
Das Forum hat 851 Themen und 1723 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de