Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
X

Ergebnisse in der Bildersuche

Weitere 1932 Bilder gefunden. Alle anzeigen

  • 30 Jahre RAGE
    Welttournee zum Jubiläum – 10.10.2014 Speyer, Halle 101

    Die deutsche Metall-Legende RAGE feiert ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum mit einer Welttournee und gibt sich am Freitag, den 10.10.2014 in Speyer die Ehre. Die Halle 101 wird wieder beben, wenn Peavy Wagner (Vocals, Bass), Victor Smolski (Gitarre) und Andre Hilgers (Drums) die Bühne entern. Das wird kein normales RAGE-Konzert, denn die Band feiert ihren 30. Geburtstag mit einer Special-Show und einer Songauswahl quer durch die 3 Dekaden ihres musikalischen Wirkens. Auch ein Akustik-Set ist geplant. Wie kaum eine andere deutsche Band ist Rage gerade live ein Garant für höchste technische Musikansprüche sowie für ausgelassene Stimmung gleichermaßen.

    Die markante Stimme von Frontmann Peavy und der unverkennbare Stil von Gitarrenvirtuose Victor Smolski sind die Erkennungszeichen dieser deutschen Ausnahmeband. Mit Andre Hilgers an den Drums wird dieses „magic trio“ abgerundet.

    Mit im Gepäck haben sie ihre Jubiläums-CD „The Soundchaser Archieves“ mit bisher unveröffentlichten Songs und einer speziellen Auswahl besonderer Lieder. Auch die Auswahl der Supportbands verspricht eine interessante Reise durch verschiedene Metall-Genre zu werden: Tri Star Corner, Sapiency und Lion King eröffnen das Konzert.

    Einlass ist ab 19:00 Uhr, Beginn ab 19:30 Uhr.

    Karten gibt es für diese einzigartige RAGE-Show bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
    Zum Sonderpreis incl. VVK-Gebühren von 24,- € können die Tickets bei info@jayjay-concerts.de bestellt werden

  • ASP - Frankfurt / Batschkapp - PER ASPERA AD ASPERA. Die 15-Jahre-Jubiläumstour!

    Teil 1: „BEST OF ROCK“ Konzert
    28.10.2014 - Frankfurt, Batschkapp
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    VVK: 29,95€
    Tickets unter:
    http://www.aspswelten.de/shop/einzeltickets.624

    Teil 2: „RAR UND PUR“ Konzert
    29.10.2014 - Frankfurt, Batschkapp
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    VVK: 29,95€
    Tickets unter:
    http://www.aspswelten.de/shop/einzeltickets.624


    Doppeltickt für beide Konzerte für 53€ unter:
    http://www.aspswelten.de/shop/asp-per-as...8-29-10-2014.62



  • Die Loreley wird auch 2014 wieder beben! Um genau zu sein, vom 19.06. – 21.06.2014 geben sich auf der Freilichtbühne Loreley in St. Goarshausen wieder die großen Namen der Metalszene die Klinke in die Hand. In einzigartiger Umgebung warten u.a. KREATOR, SABATON, IN EXTREMO, GRAND MAGUS, DEATH (DTA), POWERWOLF, GRAVE DIGGER und MONSTER MAGNET auf euch! Wir halten euch weiter auf dem Laufenden!

    Das gesamte Billing:

    BATTLE BEAST
    BLACK LABEL SOCIETY
    BLUES PILLS
    BRAINSTORM
    DEATH (DTA)
    ELUVEITIE
    ENFORCER
    ENSIFERUM
    FUELED BY FIRE
    GORGUTS
    GRAND MAGUS
    GRAVE DIGGER
    IN EXTREMO
    KATAKLYSM
    KREATOR
    M.O.D.
    MONSTER MAGNET
    PHIL ANSELMO AND THE ILLEGALS
    POWERWOLF
    SABATON
    SALTATIO MORTIS
    SCORPION CHILD
    STEELWING
    TANKARD
    WINTERSTORM
    ZODIAC

    und viele mehr....





    Homepage: www.metalfest.eu
    Facebook: www.facebook.com/metalfestopenairs

    Karten bekommt ihr hier: www.hardticket.eu/e742/METALFEST-2014

  • In 2 Wochen kann man Vlad In Tears wieder auf der Bühne sehen – diesmal jedoch als Headliner! Am 29.03.2014 werden sie die Markt 17 Music Hall in Hückelhoven zum Beben bringen. Unterstützt werde sie dabei von der Gießener Band Rabbit At War und Aeronautica aus Köln.

    Man darf sich auf eine ganz besondere Show freuen, denn Vlad In Tears präsentieren eine großartige Mischung aus Gothic Rock, Metal und Dark Rock. Weder die härteren noch die sanfteren Klänge werden zu kurz kommen und die eine oder andere Akustikeinlage dürfte auch präsentiert werden.

    Hier noch einmal alle wichtigen Infos auf einen Blick:

    Samstag, 29.03.2014
    Einlass: 19:00 Uhr
    Tickets: VVK 12€ - AK 15€

    Ticket online buchen und Gebühren sparen :
    http://www.eventkneipe.com/index.php/eve...s/event_details



  • Preview !!! Blackfield Festival 2014Datum08.02.2014 15:26



    7. BLACKFIELD FESTIVAL im Amphitheater Gelsenkirchen
    Freitag, 20. + Samstag, 21. + Sonntag, 22. Juni 2014

    Zum letzten Mal war diese Ausnahmeband im Jahr 2009 beim Blackfield Festival zu sehen. Schon damals war sie eine der (zu Recht) am häufigsten gewünschten Bands, daran hat sich auch in den letzten Jahren nichts geändert. Daher freut es uns umso mehr, dass ASP endlich wieder als Headliner die schwarzen Herzen im Amphitheater Gelsenkirchen brennen lassen werden.
    Die nächste Künstlerin wurde durch Hits wie „Sleeper in Metropolis“ und „Our Darkness“ zur Szeneikone und gehört zu den Urgeisteinen der Dark Wave Szene. Sie wird uns zum ersten Mal beehren und das gleich mit einer Besonderheit, wir freuen uns auf ANNE CLARK featuring herrB und ihr Electro Set.
    Ebenfalls noch nie auf dem Blackfield Festival zu Gast gewesen: Die vom ex-SKINNY PUPPY Keyboarder Bill Leeb gegründete Elektrowucht FRONT LINE ASSEMBLY, die Norweger von GOTHMINISTER und die Post-Punker aus England CHAMELEONS VOX.
    Der sechste Neuzugang ist die seit 2006 reformierte deutsche Industrialinstitution TYSKE LUDDER.

    Damit sind bereits 15 Bands für 2014 bestätigt:

    ASP | VNV NATION
    ANNE CLARK feat. herrB Electro Set
    SUICIDE COMMANDO | MEGAHERZ | FRONT LINE ASSEMBLY
    THE BAUTY OF GEMINA | GOTHMINISTER | FROZEN PLASMA
    DIORAMA | TYSKE LUDDER | CHAMELEONS VOX | SLAVE REPUBLIC
    THE OTHER | HELDMASCHINE … UND VIELE MEHR!

    Der Vorverkauf läuft über alle bekannten Vorverkaufsstellen bundesweit! Originalkarten können ausschließlich im Blackfield Shop unter WWW.BLACKFIELD-FESTIVAL-SHOP.DE bestellt werden. Bitte beachtet, dass wir auch in diesem Jahr Originalkarten gegen Ende November (rechtzeitig vor Weihnachten) versenden werden.
    3-TAGE FESTIVALTICKET: 58,45 *
    3-TAGE FESTIVALTICKET INKL. CAMPING: 70,45 *
    TAGESTICKET FREITAG: 40,45 *
    TAGESTICKET SAMSTAG oder SONNTAG: 50,45 *
    * ZZGL. VERSAND- & BEARBEITUNGSGEBÜHR PRO BESTELLUNG (UNABHÄNGIG VON DER TICKETANZAHL)

  • Thema von Witchy im Forum Flyern bei Konzerten

    Wir haben insgesamt 800 Flyer von folgenden Bands verteilt:

    Atrocity
    Sensles
    Völkerball - St. Wendel
    Knorkator

  • Thema von Witchy im Forum Flyern bei Konzerten

    Wir haben in der Batschkapp in Frankfurt 400 Flyer von folgenden Bands verteilt:

    Fiddlers Green
    Ally the Fiddle
    Unzucht
    Knock Out Festival

  • Thema von Witchy im Forum Flyern bei Konzerten

    Wir haben im Paddock - Club 900 Flyer von folgenden Bands und Partnern verteilt:

    Völkerball - St.Wendel
    Modern Music School Koblenz
    Heldmaschine

  • Ladentour vom 19.10.2013Datum22.10.2013 15:11
    Thema von Witchy im Forum Ladentouren

    Wir haben im Stofwechsel in Mainz 300 Flyer von folgenden Bands / Festivals ausgelegt:

    Rock im Dorf
    Knock out Festival
    Sensles

  • Clubtour vom 12.10.2013Datum22.10.2013 15:08
    Thema von Witchy im Forum Clubtouren

    Wir haben im Nachtwerk in Karlsruhe und der Alten Seilerei in Mannheim 2500 Flyer von folgenden Bands und Partnern ausgelegt:

    Knorkator
    Hämatom
    Knock out Festival
    Letzte Instanz
    Ally the Fiddle
    Rock im Dorf
    Unzucht
    Vlad in Tears
    Tanzwut
    Sensles
    Harpyie

  • Clubtour vom 13.09.2013Datum14.09.2013 10:47
    Thema von Witchy im Forum Clubtouren

    Wir haben im Nachtwerk in Karlsruhe 2800 Flyer von folgenden Bands und Partnern ausgelegt:

    Heldmaschine
    Völkerball - St. Wendel
    Hämatom
    Subway to Sally
    Letzte Instanz
    Ally the Fiddle
    Unzucht
    Stahlmann / Sündenklang
    Knorkator
    Metusa
    Killer Vodka
    Tanzwut
    Mono Inc.

  • Wir wollten eigentlich die Streetteam - Schützlinge Megaherz und Lord of the Lost beim “Rock im Betonwerk 2013” sehen, aber erstens kommt es immer anders und zweitens als man denkt.
    Eine Vollsperrung auf der Autobahn sorgte dafür , das wir erst mit den ersten Klängen von Equilibrium an der Kasse unsere Fotopässe abholen konnten. Da es zum Fotografieren jetzt zu spät war, haben wir uns erstmal ein wenig umgeschaut.

    Das Festivalgelände war auf dem Betriebsgelände vom ortsansässigen Betonwerk und wurde vom Mutterkonzern “Heidelberger Zement” veranstaltet. Um 19:40 enterten Graveworm die Bühne und wir konnten das erste mal an diesem Tag “arbeiten” und Fotos schießen. Es war ein guter , aber leider viel zu kurzer Auftritt der Band.

    Weiter ging es auf der Mainstage mit den Legenden von Sodom , die nach Aussage von Sänger und Bassist Tom Angelripper jetzt seit 31 Jahren auf der Bühne stehen. Das müssen so manche Bands die an diesem Wochenende in Mittelbach spielten , erstmal erreichen.

    Nach dem grandiosen Auftritt von Sodom wurde die Bühne für Powerwolf, dem heutigen Headliner, umgebaut. Um 22:30 betrat als erstes Roel van Helden die Bühne und posierte hinter seinem Drumkit, es folgten die Gitarristen Matthew & Charles Greywolf & der Organist Falk Maria Schlegel. Als dann das Sprachrohr und Sänger Atilla Dorn die Bühne erklommen hatte , ging ein Sound - und Lichtgewitter los, was uns sofort in den Bann zog. Atilla Dorn hat das Publikum immer wieder mit witzigen Sprüchen zum Mitmachen animiert: “Habt ihr heute morgen in Eurer Mitte was gespürt? Dann zeigt mir das ihr Männer seit!!!” und die Männer im Publikum haben es ihm mit lautstarken Gegröle bewiesen J Die Show war Dank einer grandiosen Lichtshow , einem tollen Sound und einer spielfreudigen Band , für uns das Highlight des Tages.

    Um Mitternacht ging es dann zu Ewigheim in die Halle. Die Band besteht aus Musikern von : Eisregen, ( wir haben den ganzen Tag überlegt, wer der junge Mann war, jetzt wissen wir es J ), The Vision und Bleak. Wir hörten die alt bekannten Lieder, wie : Böser Scherz, Schatten und Morgenrot. Und es war ein guter Abschluss für das Streetteam - SüdWest nachdem er so bescheiden begonnen hat.

    Fazit:
    Leider haben wir Megaherz und Lord of the Lost verpasst, aber wir haben einen phantastischen Tag auf einem sehr gut organisierten Festival erlebt. Es gab genügend Getränkestände, wo es für kleines Geld immer kalte Getränke gab. Sitzgelegenheiten im Schatten waren vorhanden , so dass man auch mal vor der Sonne flüchten konnte. Auch an die Fans die vor der Mainstage bei sengender Hitze ausharrten wurde gedacht und es gab die Abkühlung mit dem Wasserschlauch . Das Personal an der Kasse und die Securitys waren freundlich… wir sind garantiert nächstes Jahr wieder am Start!!!

  • Ladentour vom 19.06.2013Datum19.06.2013 16:13
    Thema von Witchy im Forum Ladentouren

    Wir haben in Frankenthal 150 Flyer von Rock im Wingert ausgelegt.

  • Thema von Witchy im Forum Flyern bei Konzerten

    Wir haben heute 25 Flyer vom Rock im Wingert verteilt...

  • Ladentour vom 17.06.2013Datum17.06.2013 19:06
    Thema von Witchy im Forum Ladentouren

    Wir haben heute in Grünstadt 300 Flyer und 3 große und 4 kleine Plakate von Rock im Wingert verteilt/geklebt.

    Danke an:

    Fahrschule Maro
    Needles ´n Ink Tattoostudio
    Casino Silver City
    Spielcasino Las Vegas
    Spielothek Magic
    Play Point Casino

  • Ladentour vom 15.06.2013Datum15.06.2013 20:43
    Thema von Witchy im Forum Ladentouren

    Wir haben heute 200 Rock im Wingert Flyer in folgenden Geschäften ausgelegt:
    Stoffwechsel Mainz
    ATU Worms
    Cover Music Worms

    Außerdem haben wir 170 Flyer von Castrum Nigra, Protain und Darktime im Stoffwechsel Mainz ausgelegt!

  • Prong wurde 1986 gegründet. Damals noch unter dem Namen "R-Ruin" Schon die ersten Konzerte und Aufnahmen ließen lokale Musikfans aufhorchen, so dass Prong noch im ersten Jahr ihres Bestehens das Debut - Album "Force Fed" aufnehmen konnten.

    Nachdem sie von ihrer Europa-Tour zurück in den USA waren, spielten Prong als Support für Cro-Mags und Destruction. Dort wurde das Musiklabel Epic Records auf die Band aufmerksam und nahm die Band unter Vertrag. Bei dem Label wurden folgende CD's veröffentlicht:

    1990 Beg to Differ
    1991 Prove You Wrong
    1994 Cleansing
    1996 Rude Awakening

    1996 blieb leider der erhoffte Erfolg aus, was nicht zuletzt daran lag, das ihr Plattenlabel Epic Records, der Band den Vertrag kündigte. 1997 gab Prong ihre Auflösung bekannt. Tommy Victor dachte gar an ein Ende seiner ganzen musikalischen Laufbahn.

    2002 hat Tommy Victor jedoch wieder einige Musiker zusammen getrommelt und ging auf eine sechswöchige US-Tour, die für das Live-Comeback-Album 100 % Live (2002) mitgeschnitten wurde. Das nachfolgende Album "Scorpio Rising" konnte aber nicht an den früheren Erfolg anknüpfen. Die nächsten 3 Jahre spielte Tommy Victor u.a. als Gitarrist bei Ministry oder war Session-Gitarrist bei Danzig, Marilyn Manson und Rob Zombie.

    2007 meldeten sich Prong mit dem Album "Power of the Damager" zurück , welches sich an ihren musikalischen Wurzeln orientierte. Es folgten Konzerte in den USA und im Jahr 2008 auch eine Europa-Tour. 2009 erschien das Remix-Album "Power of the Damn Mixxxer", danach wurde es wieder ruhig um die Band, bis sie im Jahre 2012 mit einem neuen Silberling " Carved into Stone", welches eine neue Ära einläutete. Nach dem Motto: Neues Label - neues Glück!!! Die Band unterschrieb bei Long Branch Records/SPV. Viele Bands wie KoRn, Demon Hunter oder auch den Nine Inch Nails zählen Prong, zu ihren wichtigsten Einflüssen und wir freuen uns das Prong wieder auf Tour in Europa ist.

    Informationen zum Konzert in Mannheim:
    27. Juni 2013
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    Location:
    ALTE SEILEREI MANNHEIM
    Angelstr. 33 (Zufahrt „Alte Seilerei 1“)


    Links:
    http://www.alteseilerei-mannheim.de/
    www.prongmusic.com/

    Tour - Termine 2013:

    23.06.2013 F - Clisson - Hellfest Open Air Festival
    25.06.2013 CH - Luzern - Schüür, Switzerland
    26.06.2013 D - Freiburg - Cafe Atlantik
    27.06.2013 D - Mannheim - Alte Seilerei
    28.06.2013 BE - Dessel - Graspop Metal Meeting
    29.06.2013 NL - Dordrecht - Bibelot
    30.06.2013 D - Münster - Sputnikhalle
    12.07.2013 CZ - Zlin - Masters Of Rock
    14.07.2013 SER - Novi Sad - Exit Fest

  • Ladentour vom 12.06.2013Datum12.06.2013 21:28
    Thema von Witchy im Forum Ladentouren

    Wir haben heute in Grünstadt 250 Flyer von Rock im Wingert in folgenden Geschäften ausgelegt:

    RheinPfalz
    Money Island Bank
    VR Bank
    Buchhandlung Frank
    New Trend Video
    City Copy Center

    Desweiteren konnten wir 1 Plakat aufhängen.

  • Die Band - Mittelalter RockDatum11.06.2013 16:37
    Thema von Witchy im Forum Dudelzwerge


    In den letzten Jahren haben wir uns außerhalb der Mittelaltermärkte mit unserem Mittelalterrock einen Namen gemacht. Bei verschiedenen Festivals, beispielsweise dem "Feuertanz Festival" und im nahen europäischen Ausland bis nach Russland waren wir auf großen und kleinen Bühnen zu Gast. Gerne treten wir in Clubs auf, denn uns geht es darum live zu spielen!

    Dabei beeindrucken wir nicht mit Coversongs bekannter Stücke des Genres oder halbgarem Krautrock, sondern mit unserem eigenen Stil. Da wir im Rocksektor nicht mit eigenen Altlasten beladen sind, können wir unseren eigenen Ideen in unseren Songs freien Lauf lassen. Dabei geht es um essentielle Dinge wie Freundschaft, Verrat, Liebe und das Gefangensein in sich selbst.

    Es sorgen die unverwechselbare Stimme, Dudelsäcke, Nyckelharpa und Schalmeien, druckvolle Stromgitarren und Bass zu donnerndem Drumsound für reichlich Ekstase. Wir treffen sicher ins Herz, wenn es heißt modernen Medieval-Rock zu präsentieren.

    Yanishar

    Dudelsäcke, Schalmeien, Nyckelharpa, Gesang


    Drusus

    Bass, Gesang

    DeeDee

    Gitarren, Gesang


    Herr U.

    Dudelsäcke, Schalmeien, Gesang

    Beatus

    Schlagzeug, Percussion

  • Konzerttermine 2014Datum11.06.2013 15:45
    Thema von Witchy im Forum Feuerschwanz

    25.04.2014 Erlangen, E-Werk - 10 Jahre Feuerschwanz
    10 Jahre Feuerschwanz - die große Jubiläumsshow - mit DVD-Aufzeichnung!

    Tickets: http://feuerschwanz.extratix.de

Inhalte des Mitglieds Witchy
Beiträge: 1469
Ort: Grünstadt
Geschlecht: weiblich
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »

Videotrailer



Knorkator - Stuhltrilogie Videos






Bands



METAL, NDH und DEUTSCHROCK











GOTHIC, ALTERNATIV ROCK und BALKAN BEAT









MITTELALTER , FOLK ROCK und KAMMER-CORE









ELEKTRO und EBM







Partner



Label / Online - Radio-Sender / Szene-Fashion






Festival- und Konzertveranstalter / Clubs









Sonstiges










Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: huangjian123
Forum Statistiken
Das Forum hat 3764 Themen und 4651 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de